Zu meiner Person

Ausbildungen im beruflichen Tätigkeitsfeld:

Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin, eidg.dipl.
• Ausbildnerin  CH-Q
• Graphologin SDG

Diplomarbeit: «Intuition, Inspiration im berufsberatenden Gespräch» Transpersonale Psychologie und Psychotherapie nach Assagioli, Roberto

Nachdiplome / Nachdiplomkurse und Fortbildungen in:

  • C.G. Jung’s Konzept der seelischen Gegengeschlechtlichkeit
  • Kurzzeitlösungsorientierter Beratung nach Steve de Shazer
  • Assistenztheoretischer Ansatz nach P. Beavin Watzlawick
  • Psychotherapeutischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Engagement bei verhaltensoriginellen Kindern und Jugendlichen
  • Coaching / Supervision und Reflexion von Beratungsprozessen
  • Ressourcenorientiertes und lösungsorientiertes Arbeiten nach Prof. Dr. Siegfried Mrochen
  • Standortbestimmung nach den neurologischen Ebenen nach Bateson, Dilts
  • Situationsanalytisches Arbeiten in systemischer Kontextdualisierung nach PD Dr. A. Retzer
  • Diagramm-Erstellung des innerseelischen Prozesses im Lebensprozess
  • Inspiration als Verstärkung der Intuition – Arbeit nach Nossrat Peseschkian
  • Theorie-Aufbau: Psychosynthese, Methoden und Techniken

Mitglied ffbb – Fachverein freischaffender Berufs-, Studien- und LaufbahnberaterInnen www.ffbb.ch

Publikationen

«Subtilitäten der Faktoren und deren Kombinationen aus der Praxis«, Schrift zum Praxistag NST am HAP, der Fachhochschule für Angewandte Psychologie in Zürich, am 18. August 2005

Berufspraxis:

1994 – 2000 
Berufsberatung Graubünden, Kantonale Zentralstelle, 7000 Chur
Stellenleiterin der Beratungsstelle Domat/Ems GR

Seit 2000     
Selbständig erwerbende Praxistätigkeit in St.Gallen (und ab Juni 2013 in Teufen AR) als Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin

Noch Fragen?

Ich freue mich, Ihnen im Rahmen Ihres Interesses an einer Beratung weitere Angaben zu meiner Person und den Beratungskosten zu senden.

Bestellung online mit Angaben Ihrer Adresse hier oder per Mail unter: info@adelheid-huerlimann.ch

Leitgedanken von 1996 bis 2012 mittels Neujahrskarten: